Rhein-Rock Open Air 2018

Line-Up

To be announced…


Tickets

Neben der guten Musik könnt ihr bei uns auch noch Gutes für jedes Hunger- und Durstgefühl verzehren und ihr werdet dabei wie immer mit 20€ den Festival Tag überstehen können. Wir bleiben Schüler und studentenfreundlich!


Anfahrt

Mit dem ÖPNV

Aus Düsseldorf kommend:

  • mit der S6 nach Hellerhof S fahren
  • eine der Buslinien 789 oder NE14 zur Haltestelle „Am Kielsgraben“ nehmen
  • zurück das Gleiche, nur andersherum

Aus Köln kommend:

  • Mit der S6 nach Langenfeld S-Bahnhof fahren
  • die Buslinie NE13 zur Haltestelle „Am Kielsgraben“ nehmen
  • zurück das Gleiche, nur andersherum

 

Alle Infos zu den Fahrplänen bekommt ihr bei den
Bahnen der Stadt Monheim!

Mit dem Auto

Aus Düsseldorf kommend:

  • auf der A59 die Ausfahrt 24 Richtung Richrath nehmen
  • rechts abbiegen auf die „Berghausener Straße“
  • der Straße nach links auf die „Baumberger Chaussee“ folgen
  • am zweiten Kreisverkehr die erste Ausfahrt auf „Am Kielsgraben“ nehmen

Aus Köln kommend:

  • auf der A59 die Ausfahrt 25 Richtung Monheim nehmen
  • links abbiegen auf die „Opladener Straße“
  • an der zweiten Kreuzung rechts abbiegen auf die „Baumberger Chaussee“
  • am zweiten Kreisverkehr die zweite Ausfahrt auf „am Kielsgraben“ nehmen

Parken

Wir bieten euch kostenlose Parkplätze, direkt neben dem Festival Gelände – diese sind leider nur in begrenzter Zahl vorhanden.
Nicht weit entfernt gibt es allerdings ein öffentliches Parkhaus, dass ihr natürlich gerne als Ersatz benutzen dürft. Dieses ist nur 2 Minuten zu Fuß vom Gelände entfernt! Wir können euch allerdings keine Vergünstigung bieten, wenn ihr dort parkt.


Helfersystem

Schon mal auf einem Open-Air gewesen, bei dem niemand gearbeitet hat? Nicht? Wir auch nicht.

Freiwillige vor !

So ein OpenAir-Tag mit weit über 1.000 Besuchern braucht nicht nur viel Planung im Voraus, sondern auch Manpower auf der Wiese selbst! Wer ehrenamtlicher Helfer beim 11. Rhein-Rock Open Air am 01.09. in Monheim sein möchte, um einen Tag geile Leute um sich zu haben, ein OpenAir auf die Beine zu stellen und sich ne Menge gute Bands anhören zu können, der möge sich in unserem Helfer-System eintragen. Unterstützung brauchen wir zum Beispiel beim Einlass, im Catering und im Backstage. Registriert euch kurzer Hand, informiert euch, welche Jobs ihr machen wollt und tragt euch für mind. zwei gewünschte Schichten ein. Bei Fragen schreibt gerne an jan@rhein-rock.de. Jeder Helfer bekommt natürlich Futtermarken, ein Bändchen, und möglicherweise noch die ein oder andere Überraschung! Kurz vor dem Open-Air werden wir ein Helfer-Treffen abhalten, bei dem ihr eure Jobs und das Gelände vorgestellt bekommt. Wir freuen uns auf eure Mithilfe!