Du und der Verein // Wie du im Verein mitwirken kannst

Die Mitglieder des Rhein-Rock e.V. werden in vier verschiedene Gruppen eingeteilt:

  • Aktive Mitglieder – sind die Menschen, die ihre Freizeit dem Wohle des Vereinszwecks zu Verfügung stellen. Ob bei Mithilfe auf Veranstaltungen oder bei Projekten, in der Organisation des Vereins, sei es durch Designaufgaben oder Pressearbeit. Überall arbeiten motivierte junge Leute um den Geist des Vereins sein Leben einzuhauchen und eine hervorragende Kultur- und Jugendarbeit zu Leisten.

 

  • Passive Mitglieder – sind Leute, die keine Zeit für einen persönlichen Einsatz in der Vereinsarbeit aufbringen können. Dennoch leisten sie einen nicht unwesentlichen Anteil zur Vereinsgestaltung durch ihre Mitgliedsbeiträge. Passive Mitglieder können über ihre Stimme bei der Mitgliederversammlung dennoch auf die Arbeit einwirken. Außerdem haben passive Mitglieder diverse Vergünstigungen bei Veranstaltungen oder Projekten, an denen sie teilnehmen.

 

  • Künstlermitglieder – sind Musiker oder komplette Bands, für die wir im wesentlichen diesen Verein gegründet haben. Für diese Gruppe können wir viele Vorteile anbieten. Künstlermitglieder haben Priorität bei der Proberaumvergabe und können hier von Vergünstigungen profitieren. Für sie wollen wir Aufnahmen anbieten und Sampler rausbringen. Außerdem werden unsere Veranstaltungen immer eng mit Auftritten dieser Gruppe verknüpft. Wir haben noch viele weitere Ideen die wir in der nächsten Zeit angehen wollen und hiervon werden vor allem die Künstlermitglieder profitieren.

 

  • Ehrenmitglieder – sind langjährige, aktive Vereinsmitglieder, die sich in besonderer Weise um die Ziele des Vereins verdinet gemacht haben. Zu Ehrenmitgliedern können auch Nicht-Mitglieder ernannt werden, die ebenfalls in besonderer Weise im Sinne des Vereins gehandelt haben.

 

Überzeugt? Dann haben wir hier ein kurzes Formular das ihr ausfüllen könnt, wenn ihr Mitglied werden möchtet.

antrag-auf-mitgliedschaft_2017