Verschiebung des Rhein-Rock OpenAirs 2020

Liebe Freunde des Rhein-Rock OpenAirs,

die schlechte Nachricht gleich vorweg: Im Kalenderjahr 2020 wird es kein Rhein-Rock OpenAir geben.

Wie Ihr alle wisst, sind aufgrund der Covid-19-Pandemie Großveranstaltungen bis zum 31.8. untersagt. In Nordrhein-Westfalen betrifft das Musikfestivals jeder Größe und damit auch das Rhein-Rock OpenAir 2020, welches am 29.8. stattfinden sollte. Eine entsprechende Rücksprache mit der Stadt Monheim am Rhein hat uns hier vollständige Gewissheit verschafft.

Am letzten Sonntag hat sich das Organisationsteam (digital) zusammengesetzt und einstimmig beschlossen, das Festival dieses Jahr nicht durchzuführen. Weder eine Verschiebung nach hinten noch eine Durchführung unter strengen Auflagen (wenn diese überhaupt möglich gewesen wäre) erschienen uns vor dem Hintergrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie als angemessen. Diese Entscheidung lässt unsere Herzen bluten, jedoch tragen wir auch die Verantwortung für das Wohl unserer Besucher, Helfer, Partner und Musiker – und die Gesundheit hat in diesen Zeiten oberste Priorität!

Wir haben aber auch eine gute Nachricht: Nach Rücksprache mit der Stadt Monheim am Rhein können wir Euch bereits jetzt einen Termin für unser aller Wiedersehen bekanntgeben: wir verschieben das Festival um ein Jahr auf den 28.8.2021. Da wir wissen, dass viele unter Euch sich schon auf die ein oder andere Band des diesjährigen Line-Ups gefreut haben, sind wird bestrebt, alle Bands mit in das nächste Jahr zu nehmen. Die ersten Gespräche hierzu haben bereits in den letzten Tagen stattgefunden, und bisher sind wir sehr positiv gestimmt, da wir schon viele positive Antworten erhalten haben. Ein großes Danke dafür schon jetzt an alle Bands für das Verständnis und die Gesprächsbereitschaft!

Ebenfalls möchten wir uns bei unseren Lieferanten und Sponsoren bedanken. Auch hier haben wir in den letzten Tagen schon viel verständnisvolles und bestärkendes Feedback erhalten. Vor dem Hintergrund, dass viele Unternehmen in der aktuellen Situation wirtschaftlich an ihre Grenzen geraten, sind wir dafür von Herzen dankbar!

Wir hoffen, dass Ihr Verständnis für unsere Entscheidung habt. Uns schmerzt diese Entscheidung sehr, und ein Sommer ohne Festivals fühlt sich immer noch extrem unvollständig an. Aber schwierige Zeiten erfordern leider auch schwierige Entscheidungen – und wir alle tragen diese Entscheidung, trotz aller Emotionalität, die wir als ehrenamtliches Organisationsteam mit dem Rhein-Rock OpenAir verbinden, zu 100 % mit.

Euch allen wünschen wir viel Gesundheit, Geduld und frohen Mut in diesen merkwürdigen Tagen!

Wir sehen uns wieder,

Eure Festival-Orga

+++HINWEISE ZU BEREITS GEKAUFTEN E-TICKETS+++
 
Wer bereits ein E-Ticket für das auf 2021 verschobene Rhein-Rock OpenAir 2020 gekauft hat, erhält zeitnah eine E-Mail (an die beim Kauf angegebene E-Mail-Adresse) von unserem Shop-Anbieter ticket.io. Ihr habt die Möglichkeit, Euer Ticket für den neuen Termin (28.8.2021) zu behalten oder Euch den Ticketpreis erstatten zu lassen.